Definition: Drupal

Drupal

Drupal ist ein Web-Content-Management-System (CMS), das ursprünglich vom belgischen Informatiker Dr. Dries Buytaert konzipiert wurde und inzwischen in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen weltweit zum Einsatz kommt.

Stärken: Drupal eignet sich besonders für die Erstellung von Community-Websites, d.h. Websites an denen der Benutzer aktiv teilhaben kann, wie z.B. Foren, Social Networking oder Blogs. Auch andere Web-CMS haben können dieses Funktionen abbilden, aber Drupal scheint dafür besonders gut geeignet zu sein.

Drupal gehört zusammen mit Joomla, TYPO3 und WordPress zu den bekanntesten Content-Management-Systemen aus dem Bereich der freien Software.

Sind Sie bereit für eine tolle Website? Lassen Sie sich begeistern!

Kontaktieren Sie uns!